Der TSC Blau-Gold-Rondo Bonn e.V. mit seinen ca. 300 Mitgliedern gehört zu den großen deutschen Tanzsportclubs. Mit seinen vielfältigen Angeboten bietet er für jede/n das Richtige, der/die Tanzen als sein/ihr Hobby oder Sport wählt, wobei das Training in den fünf Standard- und fünf Lateinamerikanischen Tänzen im Mittelpunkt steht.

  • Schon Kinder haben bei uns die Möglichkeit, systematisch und altersgemäß an die ersten Tanzschritte herangeführt zu werden.
  • In den Breitensportgruppen treffen sich alle, die schon ein wenig Tanzerfahrung haben und nun einmal pro Woche ihre Tanzqualität verbessern sowie im Kreise ihrer Gruppe einen gemeinsamen Abend verbringen wollen.
  • Wer sein Tanzen intensivieren und perfektionieren möchte, der findet bei uns Trainingsgruppen für Turniertänzer unterschiedlicher Klassen und Sektionen (Standard und Latein).
  • Zum Üben des Erlernten stehen in unserem Clubheim zwei große Hallen zur Verfügung, in denen rund um die Uhr trainiert werden kann. Das sind optimale Bedingungen für Turniertänzer!

Breitensport / Gesellschaftstanzen

Breitensport

Wir bieten unterschiedliche Breitensportgruppen mit einer nach oben offenen Altersstruktur  – alle Trainer legen Wert auf viel Spaß am Tanzen.

Vorkenntnisse: Zum Einstieg in die Gruppen sollten grundlegende Schritte und Figuren/Folgen in 10 Tänzen bekannt sein.

Unter Berücksichtigung der Gruppenstruktur werden in allen Breitensportgruppen exakte und detaillierte Basic–Techniken erarbeitet. Bekannte Folgen werden gern wiederholt, erweitert und mit neuen Figuren ergänzt. Ziel: Basic-Folgen in allen 10 Tänzen bei korrekter Technik (Takt, Haltung, Fußarbeit) zu erarbeiten und zu festigen, so dass sie zum Ablegen des DTSA–Abzeichens befähigen. 

Um herauszufinden, welche Gruppe die passende ist, komm einfach zum Probetraining vorbei oder frag an bei unserem Sportwart (sportwart@rondo-bonn.de)

Dienstag, 20:00 Uhr
Mittwoch, 19:00 Uhr
Mittwoch, 20:30 Uhr
Donnerstag, 19:00 Uhr

Equality

Beim Rondo ist das Wort „Diversität“ keine leere Phrase, sondern gelebte Wirklichkeit. Hier übernimmt auch mal eine Frau die Führungsrolle und tanzt mit einem Mann oder es tanzt Frau mit Frau oder Mann mit Mann. 

Der TSC Blau-Gold-Rondo ist Mitglied des DVET (Deutscher Verband für Equality-Tanzsport e.V.) und begrüßt daher ausdrücklich Frauen- und Männerpaare, die bei uns tanzen möchten. Equality-Paare des Rondo nehmen regelmäßig erfolgreich an Turnieren teil und tanzen auch im Rahmen des Breitensports.

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen unsere Equality-Beauftragte Claudia Ebert zur Verfügung.

Kontakt: equality@rondo-bonn.de

alle Kurse

Wiedereinsteiger / Gesellschaftstanzen

Wer vielleicht nach jahrelanger Pause wieder erste „Gehversuche“ im Gesellschaftstanzen machen will, ist in einer der Gruppen von Oliver Bauduin bestens aufgehoben.

Sonntag 15:00 Uhr
Sonntag 16:30 Uhr

Gesellschaftskreis

Wer  einfach Freude hat zu tanzen, ohne dabei ständig neue Figuren lernen zu wollen oder Technik zu verfeinern, der ist in der Gruppe von Thomas Striese bestens aufgehoben.

Die aktuelle Gruppe umfasst ca. 6 Paare ab ca. 45 Jahren. 

Freitag, 19:00

Turniervorbereitung Latein

Turnier tanzen wollen viele – nur wer kann es? Bestimmt mehr, als es glauben. Finde heraus, ob Du dazu gehörst!

In diese Gruppe kann jeder kommen, der die ersten Lateinbasics
beherrscht, aber auch Zeit und Schweiß investieren will um voran zu
kommen. Dafür gibt es das Uta-Komplettpaket: hier wird Dir nicht nur
gezeigt, wie man gut tanzt – Uta Fröhmer hilft auch bei allem Drumherum.
Es wird alles getan um den Einstieg in die Turnierwelt so leicht wie
möglich zu machen. Dabei heisst “Turnier” auch Breitensportturnier.
Diese Gruppe heisst alle mit Turnierinteresse willkommen. Ab der D- und
C-Klasse soll ein weicher Übergang in die Turniergruppe am Donnerstag
stattfinden (für diese Klassen sind beide Gruppen geeignet).

Wie in allen anderen Gruppen gilt auch hier: kommt vorbei und probiert es einfach mal aus!

Mittwoch, 19:00 Uhr

Turniervorbereitung Standard

Unsere Gruppe für ambitionierte Breitensport-Tänzer und Paare der D-Klasse. Ziel ist es, die Teilnehmer auf Turniere vorzubereiten – seien es Breitensport-Turniere, oder Turniere der D- & C-Klasse. Aber auch eifrige Tänzer ohne Turnierambitionen sind willkommen, wenn sie Lust auf ein anspruchsvolles und forderndes Training haben.

Turniertraining

Breitensport, D/C-Klasse Standard

Unsere Gruppe für ambitionierte Breitensport-Tänzer und Paare der D-Klasse. Ziel ist es, die Teilnehmer auf Turniere vorzubereiten – seien es Breitensport-Turniere, oder Turniere der D- & C-Klasse. Aber auch eifrige Tänzer ohne Turnierambitionen sind willkommen, wenn sie Lust auf ein anspruchsvolles und forderndes Training haben.

Breitensport, D/C-Klasse Latein

Turnier tanzen wollen viele – nur wer kann es? Bestimmt mehr, als es glauben. Finde heraus, ob Du dazu gehörst!

In diese Gruppe kann jeder kommen der die ersten Lateinbasics beherrscht, aber auch Zeit und Schweiß investieren will um voran zu kommen. Dafür gibt es das Uta-Komplettpaket: hier wird Dir nicht nur gezeigt, wie man gut tanzt – Uta Fröhmer hilft auch bei allem Drumherum. Es wird alles getan um den Einstieg in die Turnierwelt so leicht wie möglich zu machen. Dabei heisst “Turnier” auch Breitensportturnier. Diese Gruppe heisst alle mit Turnierinteresse willkommen. Ab der D- und C-Klasse soll ein weicher Übergang in die Turniergruppe am Donnerstag stattfinden (für diese Klassen sind beide Gruppen geeignet).

Wie in allen anderen Gruppen gilt auch hier: kommt vorbei und probiert es einfach mal aus!

Mittwoch, 19:00 Uhr

Equality

Der TSC Blau-Gold-Rondo ist Mitglied des DVET (Deutscher Verband für Equality-Tanzsport e.V.) und begrüßt daher ausdrücklich Frauen- und Männerpaare, die bei uns tanzen möchten. Equality-Paare des Rondo nehmen regelmäßig erfolgreich an Turnieren teil und tanzen auch im Rahmen des Breitensports.

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen unsere Equality-Beauftragte Claudia Ebert zur Verfügung.

Kontakt: equality@rondo-bonn.de

alle Kurse

Turniertraining Standard

Das Turniertraining richtet sich an Turnierpaare ab der D-Klasse. Streng dem definierten Wesen des Blindtextes folgend, fungiere ich als solcher und gebe mich unverbindlich inhaltsleer. In bedrückender Enge in vorgefertigte Masken gepresst friste ich ein freudloses Dasein auf dem schmalen Grat zwischen Nichtbeachtung und Bedeutungslosigkeit und habe doch eine Bitte: Handeln Sie Sinn stiftend für meine Existenz und lesen Sie mich.

Freitag, 19:00 Uhr

(vierzehntäglich)

Freitag,19:00 Uhr

(vierzehntäglich)

Turniertraining Latein

Das Turniertraining richtet sich an Turnierpaare ab der D-Klasse. Streng dem definierten Wesen des Blindtextes folgend, fungiere ich als solcher und gebe mich unverbindlich inhaltsleer. In bedrückender Enge in vorgefertigte Masken gepresst friste ich ein freudloses Dasein auf dem schmalen Grat zwischen Nichtbeachtung und Bedeutungslosigkeit und habe doch eine Bitte: Handeln Sie Sinn stiftend für meine Existenz und lesen Sie mich.

Donnerstag, 19:00 Uhr

Rollstuhl-tanzsport

Rollstuhltanzsport

Die Rollstuhltanzsportgruppe des Rondo ist für alle gedacht, die Spaß am Tanzen haben, egal ob Rollstuhlnutzer oder nicht. Das Angebot der inklusiven Gruppe richtet sich vor allem an diejenigen, die mehr als REHA-Sport möchten und ggf. langfristig auch an Turnieren teilnehmen möchten.

Es gibt hierbei die Möglichkeiten in verschiedenen Kategorien zu tanzen:

  • Solo -> 1 Rollstuhltänzer(in)
  • Duo -> 2 Rollstuhltänzer(innen)
  • Kombi -> 1 Rollstuhltänzer(in) zusammen mit 1 Fußgänger(in)

Ein Einstieg ist jederzeit möglich – ohne Vorkenntnisse … Warum?

  • Das Training ist so aufgebaut, dass zu Beginn im Rahmen der Erwärmung verschiedene Bewegungselemente geübt werden, die für viele Tänze die Basis sind und dort integriert werden können.
  • Pro Trainingseinheit liegt der Fokus auf 1-2 Tänzen (vorrangig Standard und Lateinamerikanische Tänze, aber auch Diskofox und Gruppentänze), in denen neue Figuren geübt werden.
  • Die Elemente werden als Toolset angeboten, die flexibel in die Tänze integriert werden können.
  • Die unterschiedliche Charakteristik der Tänze wird auf Basis der Musik herausgearbeitet und das in jeder Trainingseinheit.

Es gibt keine Alterseinschränkung, insbesondere da es in Deutschland nur sehr wenige Angebote dieser Art gibt. Wir suchen neben Rollstuhlnutzern vor allem noch einzelne Fußgänger(innen), die Lust haben etwas Neues auszuprobieren.

Wir trainieren immer sonntags von 12:00 – 13:30 Uhr in Bonns Fünfter (Eduard-Otto-Str. 9, 53129 Bonn).

Sofern das Training nicht in der Halle möglich ist, wird es alternativ via Zoom durchgeführt (dann in der Zeit 18-19:30 Uhr)

Externe Tänzer(innen) sind herzlich willkommen und können auf Basis von Parkettgeld gern nach ihren Möglichkeiten teilnehmen.

Interessiert? Dann meldet euch bei Katrin Ryborz unter 0171 – 81 65 013 oder rollstuhltanzsport@rondo-bonn.de

Wir freuen uns auf euch.

 

Sonntag, 12:00 Uhr